DE | EN

Digitales BIG5 Dialog-Forum 2020

Ihr Ansprechpartner

Logistikimmobilien 2020

Für die Logistikimmobilienbranche war das Jahr 2019 ein gutes. Der Investmentmarkt Deutschland strahlte seine Attraktivität aus. Er stieg leicht zum Vorjahr und erreichte ein Transaktionsvolumen von 6,8 Mrd. EUR. Überraschung? Nein! Denn seit Jahren entwickeln sich Logistikimmobilien zu einer immer stärkeren Assetklasse.

Zum sechsten Mal laden wir ein. Und wir stellen fest: Wir sind nicht nur „eingeschult“, sondern beobachten nach wie vor, dass die Nachfrage nach Logistikimmobilien hoch ist, das knappe Flächenangebot die Investitionsmöglichkeiten aber begrenzt. Ein Dauerbrenner-Thema in unserer BIG5-Veranstaltungsreihe. Einer der Gründe ist sicher der vom Staat gedeckelte Flächenverbrauch auf unter 30 ha pro Tag bis zum Jahr 2030. Zum Vergleich: Heute liegt dieser bei rund 60 Hektar. Zusätzlich bremsen langwierige Genehmigungsverfahren die Fertigstellungsaktivitäten.

Dabei gibt es mehr denn je treibende Kräfte auf der Seite der Nachfrager. Der rasant an Bedeutung gewinnende E-Commerce-Sektor ist so eine Kraft. Kleinere und näher an den Metropolregionen liegende Objekte werden hier besonders gefragt sein.

Um für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen gewappnet zu sein, ist es unabdingbar, dass Standort, die gebäudetechnische Ausstattung und das Flächenkonzept von Logistikimmobilien den Anforderungen der jeweiligen Nutzer entsprechen müssen. BIG5 nimmt Sie bei der ersten Digitalkonferenz am 18. November mit auf die Reise, um die Herausforderungen von Nutzern, Entwicklern und Bürgermeistern sowie aktuelle Studien (etwa die JLL-Studie „Future Warehouse“), Trends und Perspektiven auf neutraler Bühne zu diskutieren. Melden Sie sich jetzt an, diskutieren Sie mit und generieren Sie Ihren ganz persönlichen Mehrwert. Wir freuen uns auf Sie!

Melden Sie sich jetzt zum ersten digitalen BIG5 Dialog-Forum an.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Ihr Ansprechpartner

Programm

18. November 2020

Vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten
 


10:00 Uhr                        

Begrüßung und Einführung in die Online-Konferenz
Tim-Oliver Frische, Moderator, DVV Media Group GmbH

10:05 Uhr                   

Keynote: CO2 und Human Centric Warehouses - wie Nachhaltigkeit für Logistikflächen und Mitarbeiter neue Impulse für erfolgreiche Projektentwicklungen generieren kann
Frank Weber, Head of Industrial Agency Germany, Jones Lang LaSalle SE

      Block I: The Futurist

10:45 Uhr    

„Nur mehrgeschossig ist zu wenig!“        
Andreas Fleischer, Vorstand, DIETZ FLEISCHER INDUSTRIAL PARTNERS AG
     
     Block II: Crash, Boom, Bang!          

 

11:15 Uhr                                            

In der Handelswelt bleibt kein Stein auf dem anderen. Welche Chancen ergeben sich daraus für die Logistikimmobilien-Branche? Und wie kann sie auf der Erfolgswelle des E-Commerce mitreiten?
Marten Bosselmann, Vorsitzender. BIEK Bundesverband Paket und Expresslogistik e.V.
Joachim Stumpf, Geschäftsführer, BBE Handelsvertretung GmbH und IPH Handelsimmobilien GmbH    
Fred-Markus Bohne, Managing Partner, Panattoni Germany Properties GmbH                                                     

12:00 Uhr

  Mittagspause                                                            
                                                                                                 

      Block III: Green Deal or Bad Deal?
 

13:00 Uhr         

Der Green Deal lässt grüßen: Wie nachhaltig muss eine Logistikimmobilie
zukünftig sein? 

Dr. Alexander Nehm, Professor für BWL, Schwerpunkt Logistik, DHBW Mannheim        

13:30 Uhr    

Diskussion
Yvonne Bonventre, Teamleiterin Nachhaltigkeit, BLG Logistics Group
Dr. Alexander Nehm, Professor für BWL, Schwerpunkt Logistik, DHBW Mannheim
Lars Knabben, Geschäftsführer, e² energieberatung GmbH
Andreas Fleischer, Vorstand, DIETZ FLEISCHER INDUSTRIAL PARTNERS AG

      Block IV: What Cities want!
 

14:00 Uhr              

What Cities want!
Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer, GARBE Industrial Real Estate GmbH                                                         

14:30 Uhr             

Diskussion
Dany Brodhag, Geschäftsführer, GSE Deutschland GmbH
Alexander Handschuh, Sprecher, Deutscher Städte- und Gemeindebund
Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer, GARBE Industrial Real Estate GmbH

15:00 Uhr

Ende der Konferenz                                                                       
 

 

Ihr Ansprechpartner

Hauptsponsor

Garbe Industrial Real Estate GmbH

Platinsponsor

Jones Lang LaSalle SE

Sponsoren

BNP Paribas

GLP

GSE Deutschland GmbH

Habacker Holding GmbH & Co. KG

Panattoni

Group7 AG

Kooperationspartner

Deutscher Städte- und Gemeindebund

Logix GmbH

Werden auch Sie Sponsor!

Nutzen Sie als Sponsor oder Aussteller Ihre digitale Ausstellerfläche und präsentieren Sie Ihr Unternehmen während der gesamten Konferenz, direkt im Streaming-Center!

  • Aufmerksamkeitsstarke Präsentation Ihres Logos im Streamingportal
  • Vorstellung des persönlichen Ansprechpartners Ihres Unternehmens mit Foto und Kontaktdaten
  • Bereitstellung eines Image- oder Produktflyers zum Download für die Teilnehmer

Sichern auch Sie sich diverse Vorteile für Ihr Unternehmen. Gern beraten wir Sie zu Ihrem wirkungsvollen Auftritt.

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt zum digitalen BIG5 Dialog-Forum an.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestellbestätigung sowie Ihre persönlichen Log-In Daten für unser Webinar-Center.

Den Livestream finden Sie am Konferenztag ab ca. 9:30 Uhr hier auf der Webseite. Bitte melden Sie sich dazu mit Ihren persönlichen Webinar Log-In Daten an, die Sie bei Ihrer Anmeldung per Mail erhalten.

Bereits für dieses Webinar angemeldet?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden. Haben Sie Ihre Benutzerdaten nicht mehr zur Hand wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Zum Login

Sie möchten gern am Webinar teilnehmen?

Registrieren Sie sich mit Sofort-Zugang auf das Webinar im DVV Media Shop.

Zur Anmeldung