DE | EN

Eurailpress Livestream - powered by Plasser & Theurer

Auf der iaf 28. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 in Münster gestaltet Plasser & Theurer ein umfangreiches Vortragsprogramm. DVV Media | Eurailpress bietet die virtuelle Teilnahme an den Vorträgen im Livestream an.

Sechs bis sieben halbstündige Vorträge pro Tag von ausgewählten Fachexperten bieten einen tiefen Einblick in die aktuellen Entwicklungen im Gleisbau und bei der Maschinentechnologie. Am 31. Mai stehen die Schwerpunkte „Schienenbearbeitung“ und „Digitalisierung“ auf dem Programm. Um „Customer Services“ und „Ökologisierung“ geht es am 1. Juni, während am 2. Juni die „Zukunft des Gleisbaus“ im Vordergrund steht.

Die Vorträge werden für Sie auf Deutsch und auf Englisch übertragen.

Sie können über alle drei Tage hinweg alle Vorträge mit einem einzigen Zugang (DE oder EN) verfolgen.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

Programm

Dienstag 31. Mai 2022

Moderation: Dagmar Rees, DVV Media Group GmbH

  • Schwerpunkt: Schienenbearbeitung

  • 11.00

    Innovative Technologien zur nachhaltigen Schienenpflege (DE)

    Richard Stock, Plasser American

  • 11.30

    Schienenbearbeitung End-to-End (DE)

    Markus Hoppe, ROBEL Bahnbaumaschinen GmbH

  • Schwerpunkt: Digitalisierung

  • 14.00

    Digitalisierung Fahrweg (EM120VT + 09-4x4) / Machine2Cloud (DE)

    Florian Auer, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

  • 14.30

    Fleet Management and Analytics for Track Machines (DE)

    Benjamin Stuntner, Track Machines Connected
     

  • 15.00

    Asset Management Vollbahn (EN)

    Jan Mys, Global Rail Consulting

  • 15.30

    Asset Management Heavy Haul (EN)

    Anelise Salzani, MRS Logistica

 Mittwoch 01. Juni 2022

Moderation: Miriam Riedel, DVV Media Group GmbH

  • Schwerpunkt: Customer Services

  • 11.00

    Volle Vielfalt, reduzierte Komplexität – Modular Customizing bei Plasser &Theurer (DE)

    Hannes Steinwenker, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

  • 11.30

    We care about your machine - Von der Ersatz- und Verschleißteilversorgung bis hin zum Full-Maintenance Anbieter (DE)

    Stefan Klügl, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH
    Markus Kaltseis, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

  • Schwerpunkt Ökologisierung

  • 14.00

    Ökologische Effekte im Bahnbau: Relevanz – Trends - Kosten (DE)

    Matthias Landgraf, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

  • 14.30

    Dutch ambitions on emission free machinery (EN)

    Ron Jasker, ProRail B.V.

  • 15.00

    Dekarbonisierung im Bahnbau – Alternative Antriebskonzepte auf der Überholspur (DE)

    Andreas Prüller, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH
    Florian Lottersberger, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

  • 15.30

    SBB’s perspectives on decarbonisation and developments in using renewable energy (DE)

    Marco Meier, SBB AG

  • 16.00

    We extend your machine's service life time - Effizienzsteigerung und Ökonomisierung (DE)

    Roland Götz, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH
    Roman Hauke, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

 Donnerstag 02. Juni 2022

Moderation: Ferdinand Pospischil, Technische Universität Graz

  • 11.00

    PT Research- Forschungskooperationen für die Zukunft des Gleisbaus (DE)

    Bernhard Antony, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

  • 11.30

    Neue Einblicke in das Schotterbett—Mit TAMP auf dem Weg zur autonomen Stopfmaschine (DE)

    Olja Barbir, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

  • 12.00

    Artificial Intelligence for Track Machine Assistance Systems (DE)

      Lucia Nagl, Track Machines Connected

  • 12.30

    Pause

  • 13.00

    Automatisierung der Gleisbaustelle (DE)

    Michael Reiter, ROBEL Bahnbaumaschinen GmbH

  • 13.30

    Der Einfluss von Predictive Track View auf Gleisinstandhaltungsprozesse (DE)

    Martin Bürger, Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen GmbH

  • 14.00

    DRS Alliance – Reshaping the future of railway infrastructure (EN)

    Marleen van de Kerkhof


Anmeldung

Nach Ihrer kostenfreien Anmeldung erhalten Sie einen Link von unserem Streaming-Tool GoToWebinar.

Mit diesem Link können Sie vom 31. Mai - 02. Juni 2022 immer wieder auf den Livestream zugreifen.
Der Link ist jeweils (DE oder EN) für alle drei Tage gültig.

Wir freuen uns, Sie als virtuelle Zuschauer/innen begrüßen zu dürfen!