DE | EN

Die TOP 100 der Logistik - Impulskonferenz Logistik: Nur noch aufwärts in 2022 oder hält Corona die Logistik weiter im Griff?

Mittwoch, 26. Januar 2022 von 10:00 bis 12:50 Uhr

Logistik hat einen enormen Stellenwert für moderne Volkswirtschaften. Sie ist ein Enabler für Wachstum und Wohlstand. Nur ein funktionierender Logistikapparat kann Industrie, Handel und Bevölkerung jederzeit mit dem versorgen, was benötigt wird. Gerade deshalb konnte die Logistik in der Krise zeigen, wie wichtig sie ist.

Diversifizierung und ein solider Kapitalstock sind wichtig für Unternehmen in Krisenzeiten. Zudem gewinnt die Transparenz über die Wertschöpfungsketten und die entsprechenden Partnernetzwerke stark an Bedeutung. Aber wie steht es um diese zentralen Faktoren in den einzelnen Bereichen der Logistik? Was bedeutet ein Wachstum auf nationaler Ebene für einzelne Logistik-Sektoren?

Bei der zweiten „Impulskonferenz Logistik“ wollen wir ins Detail gehen und mit Marktkennern herausarbeiten, wie sich die Entwicklungsaussichten nach Corona darstellen. 

 

Programm
(
Änderungen vorbehalten)


10:00 Uhr Let´s get started:

Sebastian Reimann, Chefredakteur DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung


10:10 Uhr Welche wirtschaftlichen Trends und Treiber bestimmen die Logistik im neuen Jahr und darüber hinaus?

Alexander Doll, ehemaliger Deutsche Bahn Vorstand für Güterverkehr, Logistik und Finanzen und heutiger Chairman, Board Member und Senior Advisor für Unternehmen, Private Equity und Family Offices


10:40 Uhr Die neuen „TOP100“: Prognose des Logistikmarktwachstums für die EU und die größten Einzelmärkte in der Union bis 2024

Dr. Martin Schwemmer, Autor der Studie und Senior Consultant der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services am Fraunhofer IIS


11:10 Uhr Kurze Q&A-Session zu den beiden Vorträgen11:30 Uhr Intro zum Deep Dive in die Teilmärkte Komplettladungen (FTL) und Konsumgüterkontraktlogistik – ein Überblick über die wichtigsten Nachrichten in 2021

Sebastian Reimann, Chefredakteur DVZ Deutsche Verkehrs-Zeitung


11:45 Uhr Sequenz 1: Der Markt für Komplettladungen (FTL): Wachstumspotenziale und mögliche Verschiebungen in Richtung Kombinierter Verkehr

Peter Baumgartlinger, Managing Director, DIZZBO GmbH


12:15 Uhr Sequenz 2: Konsumgüterkontraktlogistik: Corona als Katalysator?

Matthias Magnor, Vorstand Kontraktlogistik bei der BLG Logistics Group


12:45 Uhr Wrap-up:

DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann und Top100-Autor Dr. Martin Schwemmer

 

Seien Sie dabei und melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

Anmeldung

* Pflichtfeld