DE | EN

24. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen

Ihre Ansprechpartnerin

Das System Schiene: nachhaltig und verfügbar

Die Anforderungen an den Verkehrsträger Eisenbahn sind hoch. Der Schienenverkehr soll die klimapolitische Verkehrswende möglich machen und dafür seine Kapazitäten massiv erweitern. Zugleich aber soll die Bahnbranche selbst ebenfalls nachhaltig bauen und wirtschaften - und eine Verfügbarkeit nicht nur im täglichen Betrieb sicherstellen, sondern künftig auch für Extremwetterlagen gewappnet sein.

Davon ausgehend blickt die 24. Jahrestagung der Eisenbahn-Sachverständigen am 05. und 06. Mai 2022 in Fulda auf das betrieblich-technische Zielbild der DB Netz, auf künftige Standards im Oberbau angesichts des Klimawandels und das Bauen mit Beton. Aktuelle Fragestellungen zu ETCS und dem Schnelläuferprogramm bilden den zweiten Themenblock des Plenumstages. In den drei fachbezogenen Workshops am zweiten Tag geht es vertiefend um Projekte aus den Bereichen Ingenieur- und Hochbau, Leit- und Sicherungstechnik sowie Fahrzeuge.

Für den Mai 2022 ist die Rückkehr zur Präsenzveranstaltung in Fulda vorgesehen, so dass der Austausch unter den Teilnehmenden und mit den Referenten wieder persönlich möglich wird. Ergänzend ist die virtuelle Teilnahme über einen Livestream für all jene Interessierten möglich, die nicht nach Fulda kommen können oder wollen. Beste Voraussetzungen für eine fachlich hochrelevante Veranstaltung mit individuellen Optionen zur Teilnahme und Diskussion!

Die Veranstaltung wurde vom 15. und 16. Februar 2022 auf den 05. und 06. Mai 2022 verschoben.

Melden Sie sich jetzt für den Livestream an!

 

Ihre Ansprechpartnerin

Programm

Das ausführliche Programm für die Tagung finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

Werden auch Sie Sponsor!

Sie haben Interesse, im Umfeld unserer Hybridveranstaltung präsent zu sein? Nutzen Sie die 24. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen und werden Sie Sponsor:

  • Profitieren Sie von der starken Medienpräsenz der Eurailpress-Marken.
  • Erreichen Sie eine noch größere Zielgruppe mit unserem hybriden Veranstaltungsformat
  • Buchen Sie eine Ausstellungsfläche vor Ort oder schaffen Sie sich eine individuell gestaltete digitale Standfläche. Auch eine Kombination ist möglich.

Sichern Sie sich diverse Vorteile für Ihr Unternehmen und werden Sie jetzt Sponsor. Gern beraten wir Sie zu Ihrem wirkungsvollen Auftritt!

Hier geht es direkt zum Konzept und Bestellschein!

 

 

Sponsoren

PMC Media

GRT Global Rail Academy and Media GmbH

In Zusammenarbeit mit:

Eisenbahn-Bundesamt

VDEI e.V.

VPI e.V.

Melden Sie sich jetzt für die virtuelle Teilnahme an

Teilnahmegebühr:

550€ (zzgl. MwSt.) virtuelle Teilnahme.

450€ (zzgl. MwSt.) virtuelle Teilnahme als Mitglied des VDEI oder vpi-EBA

140€ (zzgl. MwSt.) virtuelle Teilnahme als Student oder Mitarbeiter einer staatlichen o. kommunalen Behörde.

Sie können die gesamte Tagung über einen Livestream verfolgen und am 06. Mai jederzeit zwischen den drei Workshops switchen. Je nachdem welche Beiträge für Sie interessant sind.

Im Nachgang erhalten Sie das ganze Videomaterial noch einmal zur Ansicht.
 

Sie wollen ein Ticket für die Präsenzveranstaltung in Fulda buchen, dann tun Sie das bitte hier.
 

Already registered for this webinar?

Enter your username and password to log in. If you have any questions considering your user data, please contact our customer service.

Login

You would like to participate in the webinar?

Register with immediate access to the webinar in the DVV Media Shop.

Register now